© nature-experience, Lisa Unterberger und Stefan Vettori
home
blog
zukunftspläne
onlineshop
aiko
Aiko ist ein Australian Shepherd, er kam 2018 als Welpe zu uns und gehört seither zur Familie, er liebt die Berge und die Natur ebenso wie wir. Unser Aiko ist überall dabei, auf Bergtouren und unseren Dachzeltreisen. Ein Aussi wie die Australian Sherpherds auch genannt werden braucht sehr viel Auslauf und geistiges Training. Wir investieren sehr viel Zeit in die Hundeerziehung und nutzen jede Gelegenheit ihm etwas beizubringen. Eine Hundeschule besuchten wir nicht, wir hatten von Anfang an beschlossen unseren Aiko selbst zu trainieren. Allerdings stand uns ein befreundeter Hundetrainer bei Fragen jederzeit mit seinem fachlichen Rat zur Seite, bzw. gab uns praktische Tipps wenn etwas nicht so funktionierte wie wir es uns vorstellten. Aus heutiger Sicht können wir sagen dass es genau die richtige Entscheidung war unseren Hund selbst zu erziehen, wir beschäftigten uns dadurch sehr intensiv mit dem Thema und konnten uns immer mehr in das „Hundedenken“ hineinversetzen. Aiko beherrscht heute die Grundbefehle und einige Tricks sodass wir uns ohne Probleme mit ihm überall bewegen können. Tipps zur Hundeerziehung, Beantwortung diverser Fragen die an uns herangetragen wurden findet ihr in unserem Blog.
aiko
Aiko ist ein Australian Shepherd, er kam 2018 als Welpe zu uns und gehört seither zur Familie, er liebt die Berge und die Natur ebenso wie wir. Unser Aiko ist überall dabei, auf Bergtouren und unseren Dachzeltreisen. Ein Aussi wie die Australian Sherpherds auch genannt werden braucht sehr viel Auslauf und geistiges Training. Wir investieren sehr viel Zeit in die Hundeerziehung und nutzen jede Gelegenheit ihm etwas beizubringen. Eine Hundeschule besuchten wir nicht, wir hatten von Anfang an beschlossen unseren Aiko selbst zu trainieren. Allerdings stand uns ein befreundeter Hundetrainer bei Fragen jederzeit mit seinem fachlichen Rat zur Seite, bzw. gab uns praktische Tipps wenn etwas nicht so funktionierte wie wir es uns vorstellten. Aus heutiger Sicht können wir sagen dass es genau die richtige Entscheidung war unseren Hund selbst zu erziehen, wir beschäftigten uns dadurch sehr intensiv mit dem Thema und konnten uns immer mehr in das „Hundedenken“ hineinversetzen. Aiko beherrscht heute die Grundbefehle und einige Tricks sodass wir uns ohne Probleme mit ihm überall bewegen können. Tipps zur Hundeerziehung, Beantwortung diverser Fragen die an uns herangetragen wurden findet ihr in unserem Blog.